Weihnachtsgeschenk Ideen für Ihn

Hallo meine Lieben,

heute ist schon der 1. Advent und in ein paar Tagen steht Weihnachten vor der Tür. Das bedeutet die Geschenke für die Liebsten müssen besorgt werden.

Aber was nur?

Jedes Jahr das Gleiche, man weiß einfach nicht was man schenken soll und dem Liebsten ist es egal was er bekommt.

Ich habe euch in diesem Blogpost ein paar Ideen zusammengestellt.

 

  1. Idee

Was ich eine total schöne Idee finde, seinem Freund ein Pullover zu kaufen, den man sich dann auch holt. Und somit im Partnerlook tragen kann. Meine Variante ist eine sehr Schlichte und ist von H&M für jeweils 19,99€ erhältlich. Aber wer es nicht so schlicht mag, es gibt total schöne Seiten dafür.

Zum Beispiel:

http://www.comedy-shirts.de/partnermotive.html?gclid=Cj0KEQiAguXBBRCE_pbQ5reuq8MBEiQANji2LdONiic0XaqArjopnuL-FfEIPyvM_dwOVKf77x42iY0aAnXt8P8HAQ

  1. Idee

Am besten ist doch, wenn jeder sieht das euer Liebster nur zu euch gehört. Das geht ganz einfach mit Schmuck. Ein Ring oder Armband muss nicht immer teuer sein, und kann im Laden vor Ort auf Wunsch graviert werden.

 

 3. Idee

Ich habe meinem Freund schon 2 Fotobücher gebastelt. Bei DM gibt es total schöne Fotoalben, wo das Deckblatt selbstgestaltet werden kann, wie Ihr auf meinen Bilder seht. Das ist eine total persönliche und wie ich finde schöne Idee, worüber sich bestimmt auch euer Freund freut. So könnt Ihr mit eurem Liebsten unvergessliche Momente festhalten. Die Fotoalben erhaltet Ihr in verschiedenen Farben und kosten ca. 5,00€

6

  1. Idee

Ich hasse es mir selbst Parfüm zu kaufen, hoffentlich bin ich da nicht die Einzige. Also wieso nicht ein schönes Parfüm kaufen und verschenken?

Auf dem Bild seht Ihr das Parfüm von Paco Rabanne 1 Million. Ich liebe diesen Duft an meinem Freund und finde kein Anderes passt besser zu ihm. Welchen Duft mögt Ihr an eurem Liebsten?

7

  1. Idee

Wie Ihr vielleicht schon in meinem anderen Blogpost gelesen habt, liebt mein Freund den Verein FC Bayern München. Zu Weihnachten haben die ganzen Online Shops immer Rabatte und so habe ich Ihm sein Lieblings Trikot mit meinem Namen geschenkt. Wenn er nun ins Stadion geht weiß jede Frau das Lena Zuhause auf Ihn wartet. Super Idee oder 😀

  1. Idee

Meine letzte Idee ist es Momente zu verschenken. Denn was ist schöner als zusammen zu einem Konzert, Spiel oder einer Show zu gehen, die ihr beide mögt? Ich finde es muss nicht immer was materielles sein, dass wichtigste ist gemeinsam etwas zu erleben woran man in ein paar Jahren noch denken kann. Das schweißt zusammen. Und vielleicht macht Ihr es wie Ich und überwindet euch und geht mit Ihm zu seinem Lieblings Verein.

 

Das waren meine Ideen für euch, ich hoffe ich konnte euch inspirieren. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir in den Kommentaren verratet was Ihr eurem Liebsten schenkt oder welche Idee Ihr am besten findet.

Advertisements

Gastbeitrag – 4 Dinge die ich an der Weihnachtszeit liebe

Hey Ihr Lieben heute habe ich einen Gastbeitrag für euch der sich um 4 Dinge handelt die die liebe Isabel an Weihnachten liebt. 

Besucht auch unbedingt ihren Blog hier klicken

4 Dinge die ich an der Weihnachtszeit liebe 

Heute ist der 1. Advent und die Weihnachtszeit beginnt offiziell.  Ich bin schon ein bisschen in Weihnachtsstimmung und freu mich schon auf die nächsten Wochen, vor allem wenn ich meine letzten Klausuren für die Uni geschrieben und endlich frei habe.

Aber jetzt möchte ich euch erstmal zeigen, was für Dinge, für mich, zur Weihnachtszeit dazugehören und mich in Weihnachtsstimmung bringen.

  1. Dekoration

1

 Ich liebe es, wenn ich endlich meine Weihnachtsdeko auspacken kann und alles dekorieren kann. Besonders mag ich da Lichterketten, weil die immer eine so gemütliche Atmosphäre vermitteln.  Aber auch kleine Weihnachtsfiguren stehen bei mir überall in der Wohnung.

 

2. Kerzen

3

Bei mir stehen Kerzen eigentlich das ganze Jahr über rum, aber an Weihnachten habe ich zum Einen noch spezielle Weihnachtskerzen und zum Anderen finde ich zu dieser dunklen Jahreszeit ist es immer noch gemütlich ein paar Kerzen anzuhaben.

Ein kleiner Ersatz zum Kamin sozusagen. Und vor allem liebe ich den Duft von den angezündeten Streichhölzern.

 

3. Kekse

4

Ich liebe einfach diese Spekulatius Kekse. Und insgesamt mag ich es in der Weihnachtszeit total gerne Plätzchen und Lebkuchen zu backen. Leider haben wir in unserer neuen Wohnung noch keine Sachen zum backen.

Aber was gibt es besseres, als rohen Teig zu kosten und Plätzchen zu verzieren

4. Tee

5

Es ist schon komisch. In den warmen Monaten trinke ich eigentlich so gut wie gar keinen Tee, aber sobald es kalt ist, trinke ich Tee in Massen.

Ich nehme zur Uni immer meinen Thermobecher mit, damit mein Tee auch ja nicht kalt wird. Weil kalten Tee mag ich echt überhaupt nicht. Den muss dann mein Freund immer austrinken.

Mein Lieblingstee ist übrigens Rooibos Vanille.

Am Liebesten mag ich alle vier Sachen zusammen. Ich mache meinen Lichterketten und Kerzen an, setze mich auf die Couch zusammen mit Keksen und meinem Tee und gucke eine Serie bei Netflix.

 

Ich hoffe ihr genießt den 1. Advent und ich wünsche euch noch eine schöne Weihnachtszeit. 🙂

Wenn euch der Blogpost gefallen hat dann klickt unbedingt hier –> Isabel´s Blog

 

Lesetipp Beautiful Disaster..

ALL ABOUT Beautiful Disaster..

Hey Ihr Lieben,

heute möchte ich euch über mein Lieblingsbuch „Beautiful Disaster“ von Jamie McGuire berichten.

Ihr müsst wissen, eigentlich bin ich gar keine Leseratte, ich habe es in der Schule gehasst Bücher zu lesen, und bevorzugte es die Zusammenfassungen im Internet zu lesen. Aber als es hieß ich muss in der Berufsschule ein Buch vorstellen, habe ich mich nochmal gewagt es zu probieren. Und durch Zufall habe ich meine Schwester gefragt, ob sie mir ihr Lieblingsbuch leihen würde. Und so kam es, ich habe angefangen das Buch zu lesen, und habe es innerhalb von wenigen Tagen durch gelesen. So kannte ich mich gar nicht, dass ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht und das mich eine Geschichte so emotional mitnehmen kann. Ich musste auch ständig überlegen wie ich mich in der ein oder anderen Situation verhalten hätte.

beautiful.jpg

 

Klappentext:

Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt …

Das Cover verrät nicht viel über das Buch, genauso wenig wie der Klappentext finde ich. Eigentlich möchte ich euch auch nicht viel über das Buch verraten, außer das es eine chaotische Liebesgeschichte zwischen Travis Maddox und Abby Abernathy ist, ein richtiges Desaster.

Ich liebe den Schreibstil von Jamie McGuire, als wenn man selbst in der Geschichte mitspielt. Der Leser kann alles so gut nachvollziehen, und fühlt jeden einzelnen Moment mit. Jedoch ist das Buch nichts für Leute die nicht auf Kitsch und Romane stehen, die sollten lieber die Hände davon lassen.

Ich war so verrückt nach dem Buch das ich mir sofort die restlichen Teile gekauft habe, den das tolle ist, es geht weiter. Das nächste Buch ist die Geschichte aus der Sicht von Travis. So erfährt der Leser mehr Einzelheiten, und versteht wieso Travis in manchen Situation anders handelt als gedacht. Man wird quasi noch mehr in die ganze Geschichte gezogen.

walking

Klappentext: 

Travis ist hart im Nehmen. Aufgewachsen in einer Familie von Männern, weiß er sich durchzuschlagen. Er ist bekannt als Weiberheld und Kämpfer. Alle Jungs möchten an seiner Stelle sein, alle Mädchen an seiner Seite. Doch Abby ist anders. Sie schenkt ihm keine Bewunderung und schmachtet ihn nicht aus ihren großen, grauen Augen an. Sie wirkt unschuldig und zerbrechlich, aber Travis spürt, dass sie ein dunkles Geheimnis verbirgt. Er ist fasziniert von ihr, und er macht sich daran, das zu tun, was er seiner Mutter versprochen hat: Er kämpft für seine Liebe. Unaufhaltsam.

Ich kann euch diese Bücher wirklich nur ans Herz legen, und kann es kaum erwarten bis nächstes Jahr die nächsten Teile rauskommen. Wenn Ihr euch auf die Geschichte einlasst dann werdet Ihr die Maddox Familie genauso lieben wie ich.

Hier seht ihr die weiteren Teile, ich habe alle gelesen, und habe sie genauso verschlungen wie die ersten beiden Bücher:

Ich hoffe ich habe bei meiner Vorstellung nichts vergessen. Wenn Ihr irgendwelche Fragen zu den Büchern habt, könnt Ihr sie mir gern in den Kommentaren stellen. Die Bücher erhaltet Ihr bei Amazon, Thalia und dem PIPER Verlag für 9,99€.

Habt Ihr ein Lieblingsbuch was ich unbedingt lesen muss? Dann schreibt es mir bitte unbedingt in die Kommentare.

20 FACTS ABOUT ME

20 facts about me..

Hey Leute, seit einigen Monaten habe ich jetzt schon meinen Blog ALL ABOUT..  Ich hoffe euch gefallen meine Blogposts, und ich freue mich sehr, dass du das hier gerade liest. Wenn Ihr Ideen oder Feedback zu meiner Seite habt, dann gern immer her damit.

Ich habe mir nun gedacht, dass es an der Zeit ist mich besser kennen zu lernen, und wie geht das besser als mit 20 mehr oder weniger interessanten Fakten über mich   🙂

 

  1. Ich bin 19 Jahre alt
  2. Komme aus Berlin
  3. Mein Sternzeichen ist Fisch
  4. Habe vor einigen Monaten meine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte abgeschlossen
  5. Meine Lieblingsfarbe ist rosa
  6. Ich liebe die asiatische und indische Küche
  7. Seit dem ich 4 bin trage ich eine Brille
  8. Als ich 13 Jahre alt wurde durfte ich endlich Kontaktlinsen tragen
  9. Ich habe Angst vor Hunden
  10. Und liebe Katzen
  11. Seit ein paar Monaten habe ich meine eigene Katze, Elli
  12. Ich hasse beim Film gucken etwas zu essen oder die Geräusche die dabei entstehen, und könnte z.B im Kino total ausflippen, wenn jemand laut Popcorn isst
  13. Ich liebe Schreibkram oder Dinge zu organisieren
  14. Ich hasse es mit Schmuck zu überladen zu sein, manchmal sind mir Ohrringe schon zu viel
  15. Ich liebe den Frühling
  16. Insgesamt habe ich 3 Geschwister, und bin schon 2 mal Tante
  17. Ich liebe es zu dekorieren
  18. Ich will mich schon seit 2 Jahren tätowieren lassen aber traue mich einfach nicht
  19. Mit 18 habe ich mir einmal die Haare blondiert was ich schon immer machen wollte, und lass es seit dem rauswachsen
  20. Ich bin schon 4 1/2 Jahre mit meinem Freund zusammen, und seit Februar haben wir unsere eigene gemeinsame Wohnung

 

Und nun seid Ihr dran, natürlich möchte ich auch etwas über meine Leser wissen. Schreib mir 3 Fakten über dich in die Kommentare, vielleicht haben wir ja etwas gemeinsam.

Liebe Grüße Lena