Lesetipp Beautiful Disaster..

ALL ABOUT Beautiful Disaster..

Hey Ihr Lieben,

heute möchte ich euch über mein Lieblingsbuch „Beautiful Disaster“ von Jamie McGuire berichten.

Ihr müsst wissen, eigentlich bin ich gar keine Leseratte, ich habe es in der Schule gehasst Bücher zu lesen, und bevorzugte es die Zusammenfassungen im Internet zu lesen. Aber als es hieß ich muss in der Berufsschule ein Buch vorstellen, habe ich mich nochmal gewagt es zu probieren. Und durch Zufall habe ich meine Schwester gefragt, ob sie mir ihr Lieblingsbuch leihen würde. Und so kam es, ich habe angefangen das Buch zu lesen, und habe es innerhalb von wenigen Tagen durch gelesen. So kannte ich mich gar nicht, dass ich unbedingt wissen wollte wie es weiter geht und das mich eine Geschichte so emotional mitnehmen kann. Ich musste auch ständig überlegen wie ich mich in der ein oder anderen Situation verhalten hätte.

beautiful.jpg

 

Klappentext:

Als sie Travis begegnet, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Abby lässt sich auf eine Wette mit ihm ein und gerät in einen Strudel aus Zuneigung und Zurückweisung, Hingabe und Leidenschaft, der beide bis an ihre Grenzen treibt …

Das Cover verrät nicht viel über das Buch, genauso wenig wie der Klappentext finde ich. Eigentlich möchte ich euch auch nicht viel über das Buch verraten, außer das es eine chaotische Liebesgeschichte zwischen Travis Maddox und Abby Abernathy ist, ein richtiges Desaster.

Ich liebe den Schreibstil von Jamie McGuire, als wenn man selbst in der Geschichte mitspielt. Der Leser kann alles so gut nachvollziehen, und fühlt jeden einzelnen Moment mit. Jedoch ist das Buch nichts für Leute die nicht auf Kitsch und Romane stehen, die sollten lieber die Hände davon lassen.

Ich war so verrückt nach dem Buch das ich mir sofort die restlichen Teile gekauft habe, den das tolle ist, es geht weiter. Das nächste Buch ist die Geschichte aus der Sicht von Travis. So erfährt der Leser mehr Einzelheiten, und versteht wieso Travis in manchen Situation anders handelt als gedacht. Man wird quasi noch mehr in die ganze Geschichte gezogen.

walking

Klappentext: 

Travis ist hart im Nehmen. Aufgewachsen in einer Familie von Männern, weiß er sich durchzuschlagen. Er ist bekannt als Weiberheld und Kämpfer. Alle Jungs möchten an seiner Stelle sein, alle Mädchen an seiner Seite. Doch Abby ist anders. Sie schenkt ihm keine Bewunderung und schmachtet ihn nicht aus ihren großen, grauen Augen an. Sie wirkt unschuldig und zerbrechlich, aber Travis spürt, dass sie ein dunkles Geheimnis verbirgt. Er ist fasziniert von ihr, und er macht sich daran, das zu tun, was er seiner Mutter versprochen hat: Er kämpft für seine Liebe. Unaufhaltsam.

Ich kann euch diese Bücher wirklich nur ans Herz legen, und kann es kaum erwarten bis nächstes Jahr die nächsten Teile rauskommen. Wenn Ihr euch auf die Geschichte einlasst dann werdet Ihr die Maddox Familie genauso lieben wie ich.

Hier seht ihr die weiteren Teile, ich habe alle gelesen, und habe sie genauso verschlungen wie die ersten beiden Bücher:

Ich hoffe ich habe bei meiner Vorstellung nichts vergessen. Wenn Ihr irgendwelche Fragen zu den Büchern habt, könnt Ihr sie mir gern in den Kommentaren stellen. Die Bücher erhaltet Ihr bei Amazon, Thalia und dem PIPER Verlag für 9,99€.

Habt Ihr ein Lieblingsbuch was ich unbedingt lesen muss? Dann schreibt es mir bitte unbedingt in die Kommentare.

Advertisements

2 Kommentare zu „Lesetipp Beautiful Disaster..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s