U are OK -unbezahlte Anzeige-

Wusstet Ihr dass früher alle frei lebenden Schafe ein dunkles Fell hatten. Bis der Mensch damit anfing, sie für die Wolle weiß zu züchten. Anders als die Einheitsschafe haben schwarze Schafe also ihren natürlichen Charakter behalten. Sie lassen sich außerdem nicht so schnell etwas weismachen, gelten als eigenwilliger und schlauer. – Man muss ja deswegen kein völliger Querkopf werden, aber ein Bisschen was davon abgucken kann man sich ruhig mal, oder?

Mit dieser Erkenntnis möchte ich heute meinen Blogpost beginnen, denn sie kommt von der Firma von der ich euch als nächstes berichten möchte. In meinem Beitrag vom Mittwoch, habe ich bereits erwähnt, dass es mir zunehmend wichtiger ist, welche Produkte ich benutze und wie diese Dinge entstehen.

Deswegen unterstütze ich gern kleine Firmen, die unbedingt mehr Menschen kennen lernen sollten.

Ich spreche von U are OK.

IMG_0493

IMG_0499

Die Firma mit dem auffälligen Schaf vorne drauf, stellt vegane Naturkosmetik her und ich durfte die Clean Up Reinigungsmilch und die Face Care Creme testen.

Leider achte ich als Mädchen sehr auf das Aussehen einer Firma, obwohl ich weiß dass die inneren Werte zählen. Aber ich liebe das Design der Produkte von U are OK. Ich weiß nicht aus was die Hülle besteht aber es fühlt sich toll an! Die Sprüche unter dem Schaf sind außerdem ein toller Zusatz. Also das Design ist toll und hat mich überzeugt.

Was ich auch sehr positiv finde ist, dass es auch Produkte für Jungs gibt. Endlich wird auch mal an die Jungs gedacht 😀

IMG_0495

IMG_0494.JPG

Zurzeit besitze ich auch keine Reinigungsmilch, womit ich die von U are OK gut testen konnte. Die Konsistenz ist nicht zu flüssig und etwas gelblich und riecht angenehm nach Vanille und Zitrone. Das Make-Up und Dreck lassen sich gut entfernen und es hinterlässt ein schön weiches Hautbild. Danach habe ich mein Gesicht mit Wasser gewaschen und war zufrieden.

Die Creme riecht sehr angenehm nach Mandarine und Vanille und zieht schnell ein. Ihr benötigt zum eincremen nur ganz wenig Produkt.

IMG_0487

Also auch nur zu empfehlen! Zusammen mit dem Design ist es ein perfektes Produkt.

Das ist nun erstmal die letzte Kooperation die ich euch vorstelle. Aber vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass alle Dinge die ich euch gezeigt habe miteinander benutzt werden können.

Wie ich es zum Beispiel in meine Testphase gemacht habe:

Nachdem ich beim Sport gewesen bin und meine Haare mit den Ivybands und meine Füße mit den Schnürsenkeln von Ivy geschmückt habe, war ich total verschwitzt und habe nach einer erfrischenden Dusche mein Gesicht gereinigt. Am besten geht das mit der neuen Pure Skin Gesichtsbürste von NIVEA. Zur Reinigung benutze ich die Reinigungsmilch von U are OK die ich auf die Reinigungsbürste auftrage. Nach der gründlichen Reinigung pflege ich mein Gesicht mit der milden Creme von U are OK. Zum verwöhnenden Abschluss creme ich meine gesamte Haut mit der Balmyou Sheabutter ein. Wie kann ein Tag schöner ausklingen?

Ich bin so glücklich, dass ich mit so tollen Firmen zusammenarbeiten durfte und alle Produkte meinen Vorstellungen entsprochen haben ♥

Kennt ihr die Produkte von U are OK schon? Und welches Produkt hat euch am meisten diesen Monat zugesagt?

Liebe Grüße Lena ♥

Advertisements

Ein Kommentar zu „U are OK -unbezahlte Anzeige-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s